Dr. Erik Ehmann

Dr. Erik Ehmann, LL.M. (Berkeley)
Partner

Beruflicher Werdegang

2000 – 2003 wissenschaftlicher Assistent am Leopold Wenger Institut für Antike Rechtsgeschichte der LMU München; 2005 – 2012 Rechtsanwalt und zuletzt auch Partner Weitnauer Rechtsanwälte, München; 2012 – 2016 Partner der internationalen Wirtschaftskanzlei Beiten Burkhardt in München; 2017 bis zur Gründung von Ehmann & Ehmann Partner bei ATG Rechtsanwälte in Kempten.

Ausbildung

Studium an den Universitäten Freiburg, München (Dr. iur. 2004) und Berkeley (LL.M. 2011); Referendariat in München und Auckland.

Tätigkeitsbereich

Dr. Erik Ehmann berät vor allem im Gesellschaftsrecht, im Arbeitsrecht sowie im (internationalen) Handels- und Vertragsrecht. Besonderes Augenmerk liegt auf der Beratung von mittelständischen Unternehmen sowie von Startups und VC-Investoren. Außerdem berät er Geschäftsführer, Vorstände und leitende Angestellte beim Abschluss von Dienst- und Aufhebungsverträgen sowie bei Kündigungs- und Haftungsthemen. Er verfügt über erhebliche Erfahrung in Gerichtsprozessen und Schiedsverfahren jeglicher Größenordnung und ist bisweilen auch als Schiedsrichter tätig.

  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Unternehmenskauf und Unternehmensnachfolge
  • Venture Capital, Startups und Mitarbeiterbeteiligung
  • Arbeitsrecht, insbesondere für Führungskräfte
  • Managerhaftung und Gesellschafterstreitigkeiten
  • Gerichtsprozesse und Schiedsverfahren

Sonstige Tätigkeiten und Publikationen

Dr. Erik Ehmann unterrichtet an der Hochschule Kempten Gesellschaftsrecht und Internationales Recht. Er hat im Handbuch Corporate Litigation den Abschnitt zur Managerhaftung verfasst und ist Autor des von Prof. Dr. Grigoleit herausgegebenen Kommentars zum Aktiengesetz.

Weitere wesentliche Publikationen

  • Vorsatzanfechtung bei marktüblichen Austauschgeschäften nach
    der Reform der Insolvenzanfechtung – Erläuterung der verbleibenden
    Risiken und Vorschläge zur Anfechtungsprophylaxe, in: Zeitschrift für das Gesamte Wirtschaftsrecht (GWR) 2018, 81
  • Witness Coaching – US-amerikanische Praktiken der Zeugenvorbereitung: zulässig und sinnvoll im deutschen Zivilprozess? in: Dispute Resolution, Online Magazin für Streitbeilegung, Ausgabe 03, September 2014
  • 11 Gebote zur Haftungsvermeidung für GmbH-Geschäftsführer
  • Handwerker-GmbH: 7 Haftungsfallen für Geschäftsführer
  • Rückforderung von zum Abkauf von aktienrechtlichen Anfechtungsklagen geleisteten Zahlungen, in Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (NZG) 2013, 806
  • Wegfall der Geschäftsgrundlage von Genussrechten bei Konzernierung der Emittentin (zugleich Besprechung von BGH, Urteil vom 28. 5. 2013 – II ZR 67/12), in: AG 2013, 751
  • Laufzeittricks mit Vorstandsverträgen, FAZ vom 17.11.2009
  • Sanktionen gegen mißbräuchliche Anfechtungsklagen räuberischer Aktionäre, in: ZIP 2008, 751
  • Das Schuldanerkenntnis, in: Wertpapiermitteilungen (WM) 2007, 329
  • Schuldanerkenntnis und Vergleich, Verlag C.H. Beck, 2005 (zugleich Dissertation LMU München)

Arbeitssprachen

Deutsch und Englisch

Persönliches

Geboren 1975 in Heidelberg – aufgewachsen in Trier an der Mosel – fährt gern Ski, spielt Tennis und genießt das Zusammensein mit seiner Familie.

Kanzlei
Dr. Timo Ehmann
Leistungen

Ehmann & Ehmann
Rechtsanwälte PartG mbB
Beethovenstraße 23
87435 Kempten

Dr. Erik Ehmann
Rechtsanwalt
E-Mail
T 0831 206978-50
F 0831 206978-59